Samstag, 28. Januar 2012

Mittlerer und Unterer Vinschgau

Manfred Föger:
 Mittlerer und Unterer Vinschgau



Wer nach Südtirol ohne Maut zu zahlen fahren will, fährt über den Reschensee und kommt so automatisch in den Vinschgau. Nun liegt ein Führer zu den schönsten Wanderungen des mittleren und unteren Teils dieser fruchtbaren Landschaft vor. Der Talboden ist von Apfelplantagen übersät, an den Hängen entlang verlaufen die berühmten Waalwege, Teile der Bergwelt sind versteppt und bieten eine interessante, Trockenheit liebende Fauna und Flora, und darüber erheben sich Wälder und majestätische Berge. Alte Kultur findet man in den Orten.



Eine Einführung erklärt Gegend, Orte, Sehenswertes und Ausflugsziele, Interessantes und Wissenswertes wird in Kästen beschrieben. Die Touren bieten für jeden etwas: Sie haben Höhenunterschiede zwischen 20 und 2050 Meter und dauern zwischen 1,45 und über neun Stunden. Die Schwierigkeitsgrade liegen meist zwischen leicht und mittel. Schöne Fotos zeigen, was den Wanderer und Bergsteiger erwartet.
 

Manfred Föger: Mittlerer und Unterer Vinschgau. 20 Touren, 96 Seiten. Format: 10 x 19 cm. Zahlreiche Fotos, Höhenprofile und Tourenkärtchen zu jeder Tour. Kompass Verlag, Rum, 2011. ISBN 978-3-85026-389-4. 9,95 €.

Keine Kommentare:

Kommentar posten