Dienstag, 9. April 2019

Christian Haydn: Schnopsroas

Christian Haydn: Schnopsroas
Ein hochprozentiger Reisebegleiter



Ehrlich gesagt: Reisen und Schnaps? Im ersten Augenblick hat mir etwas der Zusammenhang gefehlt. Der kam dann aber bald beim Durchblättern dieses Buches, beim Lesen und beim Betrachten der vielen Fotos.

Passt also schon, kann ich im Nachhinein konstatieren.

Auf dieser außergewöhnlichen „Schnopsroas“ besucht der Autor, ein profilierter Schnapskenner, Edelbrenner und Szenepersönlichkeiten, wandert auf Themen- und Erlebniswegen und führt seine Leser die Obstvielfalt Österreichs, die steirischen Apfelmänner und die niederösterreichischen Mostbarone sowie die Seenlandschaft der Welterbe-Region Fertö – Neusiedlersee ein.

Die Schnaps- und Buchfreunde genießen den Sonnenuntergang am Bodensee und erfahren am Weg zu den Destillerien viel Sehens- und Hörenswertes aus den Regionen und Städten: über die Buswartehüsle in Krumbach, das Sennhaus in Bezau, die Kristallwelten in Wattens, das Silberbergwerk in Schwaz, um nur einige zu nennen.

Viele Zusatzinformationen und Videos kann man mit einer App erhalten. Zu ihr ist das Buch unbedingt notwendig.

Die Schnapsroas beginnt in Osttirol mit dem dort gebrannten Pregler, einer einheimischen Spezialität – man möchte ja nicht mit dem überall erhältlichen „Willi“ eine solche Sache beginnen. Was Besonderes muss es schon sein. Wobei die Ähnlichkeit durchaus vorhanden ist: Ein Pregler entsteht aus Birnen und Äpfeln.

Vorarlberg, (Nord-)Tirol und Salzburg folgen auf der Route, Kärnten und die Steiermark und der ganze große Rest Österreichs werden natürlich auch bereist. Überall werden die regionalen Feinheiten gekostet und beschrieben, so dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Nach jedem Teil gibt es unter „Verkoster-Notizen“ nicht nur eine Adressensammlung von Herstellern, sondern auch Kurzbeschreibungen dessen, was man dort erhalten kann.

Zum Autor:
Christian Haydn ist ein Edelbrandliebhaber, Hobbybrenner und Genießer aus Niederösterreich. Erist seit 20 Jahren Kenner der alpenländischen Edelbrandszene und hat 1997 die Kilber Edelbrandgemeinschaft initiiert. Durch die Teilnahme an regionalen Verkostungen, Verkostertrainings, Edelbrand- und Whiskysymposien und nicht zuletzt die im vorliegenden Buch beschriebene „Schnopsroas“, besitzt er ein profundes Edelbrand- und Spirituosenwissen.

Christian Haydn: Schnopsroas. Ein hochprozentiger Reisebegleiter. 224 Seiten, durchgehend vierfarbig, Bindung: Fadenheftung, Format: 14,8 x 21 cm. Einband: Flexocover. Mit App. Freya Verlag, 2019. ISBN: 978-3-99025-358-8. 19,90 €.
Sie erhalten das Buch im Buchhandel oder hier: www.freya.at.

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!

Keine Kommentare:

Kommentar posten